Seit dem 11. Mai 2021 sind die Museen an der Koppelschleuse wieder geöffnet!

Ab dem 24.11.2021 gilt im Museum die 2G-Regel! Wir bitten Besucher mit Rücksicht auf andere Gäste und das Personal auch im Museum während des Rundgangs eine Mund-Nase-Bedeckung zu tragen!

Öffnungszeiten:

Aus organisatorischen Gründen sind die Museen an der Koppelschleuse zur Zeit Di.-Fr. nur bis 17.00 Uhr geöffnet!

Sa. 14 – 18 Uhr und So. 11 – 18 Uhr

Das bestehende Gebäude des Emsland Archäologie Museums ist in Richtung Jugendkulturgästehaus baulich erweitert worden. In dem doppelt so großen Gebäude sind jetzt zwei Museen untergebracht, nämlich das Archäologiemuseum des Emslandes und das Stadtmuseum Meppen.

Diese präsentieren als „Museen an der Koppelschleuse“ unter einem Dach die Ur- und Frühgeschichte des Emslandes und die Geschichte der Stadt Meppen. Sonderausstellungen zu den unterschiedlichsten Themen der Kulturgeschichte werden ab Sommer 2021 die  beiden Dauerausstellungen ergänzen.

Diese Internetpräsenz wird sukzessive erweitert. Natürlich können Sie auch weiterhin unsere bisherige Präsenz besuchen:

http://www.emsland-archaeologie.de